MALERfachBETRIEB Ries KG

Ihr Malermeister in Schenklengsfeld

Wir streichen keine Fachwerkhäuser - wir bewahren unsere Geschichte(n).

Bereits seit mehreren Jahrzehnten ist die Denkmalpflege ein großes Thema bei uns. Der Geschäftsführer Alexander Ries lebt mit seiner Frau selbst in einem denkmalgeschützen Fachwerkhaus aus dem Jahr 1752.

Wer in einem Baudenkmal wohnt muss keinesfalls auf Annehmlichkeiten verzichten. Eine Innendämmung aus Holzweichfaserplatten steigert z.B. die Behaglichkeit und senkt die Energiekosten. Der Einsatz von Lehm- und Kalkputzen begünstigt ein gesundes Raumklima ohne Schimmel. Moderne Lehmedelputze und Farben ermöglichen eine farbige Gestaltung in vielen Farbtönen ohne den Einsatz von Weichmachern und Lösemitteln.

Abgesehen davon herrscht in einem Baudenkmal einfach diese besondere Atmosphäre. Man "atmet" Geschichte und stellt sich vor, wie denn das Leben in diesem Haus früher ablief.

Baubeginn...

 

 

und Bauende